Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   


    Plissees und Faltstores
 

Donnerstag, 12. September 2013

Frischer Wind im Lebensmittelladen
Von plissee-faltstore, 10:56

Wer in einem sogenannten Diskounter einkaufen geht, der muss nicht automatisch auch auf eine ansprechende Optik verzichten, nur weil die Preise vielleicht etwas günstiger sind. Auch die verschiedenen Lebensmittelketten achten sehr auf den ersten Eindruck, den der Kunde beim Betreten des Ladens bekommt. Dabei setzen die Diskounter genauso auf einen einheitlichen Wiedererkennungswert, gleichen Aufbau und ein ähnliches, verlässliches Sortiment, wie die „großen“ Supermärkte. Moderne, frische Farben zieren die Wände, genauso wie Plissees mit Firmen Logo oder den hauseigenen Farben die Fenster dekorativ schmücken.

Viele Inneneinrichter haben sich auf dieses Segment spezialisiert und arbeiten eng mit den jeweiligen Unternehmen zusammen, damit in den Filialen das Unternehmen großgeschrieben wird. Glauben Sie, es wurde bei der Ausgestaltung der Verkaufsfläche nichts dem Zufall überlassen. Sie denken: „Mensch, hier sieht es aber ramschig aus“ – Bingo, das ist der gewünschte Effekt! Durch gezielten Einsatz von Regalen, Warenanordnung und Beleuchtung wird eine Stimmung kreiert, die den Kunden zum Kauf animieren soll.

Wichtig sind zum Beispiel Farben an den Wänden, am Boden und auch der Fußbodenbelag ist bedeutsam. Obwohl sehr wichtig und im Markt einen großen Platz einnehmend, nehmen die Kunden nach einer Studie diese Flächen nur peripher wahr. Kein Wunder, dass wir an diesen Flächen keine weiteren Produktinformationen erhalten, sondern sich dort nur die Filialfarben wiederspiegeln.  Das Frischware, wie Obst, Gemüse und Bäckereiartikel besonders beleuchtet werden, ist bekannt. Aber ist ihnen schon einmal aufgefallen, dass kaum direktes Licht in den Laden fällt. Entweder die großen Schaufenster sind mit Werbung und Angeboten komplett beklebt oder große Faltenstores aus blickdichtem Stoff versperren die Sicht nach draußen. Sie glauben gar nicht, was sich dahinter für Forschungsaufwand verbirgt. Oder die Tatsache, dass, noch bevor sie in die Bäckereiabteilung kommen, es schon nach Brötchen und Kuchen duftet? Das ist kein Zufall, sondern eine getimte Belüftungsanlage, die in gewissen Abständen eben jenen Duft in andere Abteilungen weiterleitet. Meistens befindet sich in den Abteilungen alles, für ein perfektes Frühstück: Marmelade, Tee, Kaffee, Müsli… Der Kunde wird nicht nur aus betriebswirtschaftlicher, sondern aus psychologischer Perspektive analysiert. Es ist im Allgemeinen sehr empfehlenswert sich mit solchen Fakten auseinanderzusetzen, damit man als Kunde nicht ganz planlos Einkaufen geht.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]




Kostenloses Blog bei Beeplog.de

Die auf Weblogs sichtbaren Daten und Inhalte stammen von
Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich.

 


Navigation
 · Startseite

Login / Verwaltung
 · Anmelden!

Kalender
« Januar, 2023 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kategorien
 · Alle Einträge
 · Allgemeines (1)

Links
 · Kostenloses Blog

RSS Feed